Log in
KTM RC8 R Aufbau: Nun kann es losgehen

KTM RC8 R Aufbau: Nun kann es losgehen

  • KTM

Wie manche mitbekommen haben wurde ich leider im Juli am Jaufenpaß abgeschossen und dabei führ ich frontal in eine Leitplanke.

Dementsprechend war auch vorn an der KTM alles zerstört. Vorderrad, Rahmen, die komplette Gabelbrücke, Gabel, Kühler und so ziemlich alles Rund um's Cockpit muss erneuert werden. Zum Glück bin ich wieder fit und das ist doch das wichtigste. Nach langem Überlegen wie es weiter gehen soll mit der RC8 R kam ich zum Entschluss die KTM über den Winter wieder flott zu machen und die Bimota 1 Jahr zurück stellen. Bei der Überlegung war eigentlich nur der Kostenfaktor entscheidend, die KTM ist billiger zu reparieren als die Bimota fertig zu stellen und ein Moped muss fürs nächste Jahr fertig werden.

Log in or Sign up